Preisliste


Für die Benutzung des Parkes gelten folgende Preise:
Erwachsene 1 TagCHF15.-
Jugendliche 12 bis 16 Jahre 1 TagCHF8.-
Kind mit Erwachsenem 1 Taggratis
Gruppe ab 5 PersonenCHF12.- / Person
Erwachsene SaisonaboCHF180.-
Jugendliche 12 bis 16 Jahre SaisonaboCHF110.-
Materialmiete und EinführungskursCHF20.-
bitte lösen Sie die Tickets im Sporthotel Tanne in Fatschel oder im Postbeizli in Molinis

Pauschalangebote



Die Pauschale beinhaltet Unterkunft mit Halbpension und Bogenparkeintritt
Sporthotel TanneErwachseneCHF102.-
Jugendliche 12 bis 16auf Anfrage
Kinder bis 11auf Anfrage
Hotel PagigerstübliErwachseneCHF87.-
Jugendliche 12 bis 16CHF55.-
Kinder bis 11CHF30.-
HochwanghütteErwachseneCHF77.-
Jugendliche 12 bis 16CHF45.-
Kinder bis 11CHF20.-
Bezahlung und Abholen der Scorekarte im Sporthotel Tanne, Fatschél oder für den Plessur-Bogenpark im Postbeizli Molinis.
Ist das Restaurant geschlossen, können Sie sich am aussen angebrachten Briefkasten selbst bedienen.

Aus Sicherheitsgründen müssen Anfänger vor Parkbenutzung einen kurzen Einführungskurs absolvieren.
Für einen Termin rufen Sie bitte Bobi Götte unter 079 697 51 48 an oder schreiben eine Email.

Die Kosten für den Einführungskurs inklusive Materialmiete betragen CHF 20.- pro Person.

Parcours Regeln


1. Die Benutzung des Parcours geschieht auf eigene Gefahr. Jede Haftung wird abgelehnt. Die Versicherung ist Sache jedes Einzelnen.
2. Der Parcours darf nur in der aufgezeichneten Richtung benutzt werden.
3. Kinder unter 16 Jahre dürfen die Anlage nur in Begleitung eines Erwachsenen benutzen.
4. Wählt die Schussdistanz nach Eurem Können, so schont Ihr teures Pfeilmaterial. Es sind nur Scheibenspitzen erlaubt.
5. Das Ziehen der Pfeile hat mit Vorsicht zu geschehen. Schont bitte unsere 3-D Tiere, danke.
6. Das Umstellen von Tiere und Veränderungen am Parcours ist verboten.
7. Mutwillige Beschädigung an Bäumen, Pflanzen und Tieren ist untersagt und wird verzeigt.
8. Bitte keine Raucherwaren wegwerfen, es besteht Brandgefahr.
9. Wir bitten alle, den Parcours sauber zu halten und die Abfälle mitzunehmen. Die Umwelt und nachfolgende Schützen werden es danken.